Trainer Lizenzen

Trainer LizenzenJe nachdem, wo der Fußballtrainer in Zukunft tätig sein möchte, muss er eine entsprechende Trainerlizenz erwerben.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Ausbildung zum Fußballtrainer vor nicht allzu langer Zeit in seiner Ausbildungsordnung neu geregelt.

Es existieren vier Ausbildungsstufen beim Fußballtrainer. Je nachdem, welche Art von Fußballmannschaft der Trainer später einmal trainieren möchte, reicht ihm entweder die erste Lizenz, oder aber er muss in weiteren, darauf aufbauenden Ausbildungen die höheren Lizenzen erwerben.

Die erste Stufe ist die C-Lizenz-Ausbildung mit der DFB-C-Lizenz (die der UEFA-B-Lizenz entspricht). Stufe 2 ist die B-Lizenz-Ausbildung mit der DFB-B-Lizenz, Stufe 3 die A-Lizenz-Ausbildung mit der DFB-A-Lizenz (die der UEFA-A-Lizenz entspricht), und die vierte Stufe ist die Fußballlehrer-Ausbildung mit der DFB-Fußballlehrer-Lizenz (die der UEFA-PRO-Lizenz entspricht).

Die Ausbildung zum Fußballlehrer ist die höchste Ausbildungsstufe, was die DFB Trainerausbildung betrifft.

Für jede Lizenzausbildung existieren bestimmte Zulassungsvoraussetzungen. Die Ausbildung des Trainers endet mit der Erteilung der Lizenz, die regelmäßig zu verlängern ist.

Impressum